Italia - Campione Mondiale 2006

ita.gif

Unser Turnier ist vorbei, Weltmeister geworden ist aber wer anders - Italien heißt der glückliche Sieger des ominösen 9. Juli. In einem teilweise dramatischen Spiel gegen Frankreich war Fast-Legende Zinedine Zidane das Zünglein an der Waage, verhalf seinem Team mit einem überflüssigen Kopfstoß nicht nur zur Silbermedaille, sondern sprengte gleichzeitig im Handumdrehen sein eigenes Denkmal. Das Elfmeterschießen musste her und da hatte die Squadra Azzurra das glücklichere Ende für sich, Kapitän Cannavaro nahm von Präsident Köhler den Pokal entgehen. Pizza für alle, jetzt sind es nur noch 20 Tage bis zum Ligapokalauftakt zwischen dem HSV und Hertha BSC Berlin. [mehr...]

09. Juli 2006 - Marcel Hermes

Deutschland - Italien 0:2 n.V.

ita.gif

Aus der Traum: Deutschland unterliegt Italien mit 0:2 in der Nachspielzeit, die Treffer für die Squadra Azzurra erzielen Grosso und Del Piero in der 119. und 120. Spielminute. [mehr...]

04. Juli 2006 - Marcel Hermes

Italien - Ukraine 3:0

ita.gif

Unser WM-Gegner im Halbfinale ist kein geringerer als die Squadra Azzurra. Die Mannschaft Italiens besiegte am Abend die ukrainische Equipe mehr oder weniger mühelos durch die Treffer von Zambrotta und zweimal Luca Toni mit 3:0. Dabei zeigte der dreimalige Weltmeister kontrollierten Defensivfußball mit starken Konterspitzen, die Aufgabe wird also kaum leichter als heute werden. Aber da hat es bekanntlich geklappt, dazu dann das Publikum in Dortmund, am Dienstag sind wir alle schlauer. [mehr...]

30. Juni 2006 - Marcel Hermes

Italien - Australien 1:0

ita.gif

Italien steht nach einem 1:0 gegen Australien im Viertelfinale der WM. In Kaiserslautern hatten die Südeuropäer lange Zeit viel Mühe mit dem Außenseiter, der 90 Minuten lang ein 0:0 hielt. Nach einer Roten Karte gegen Matarazzi in der 51. Minute musste Italien fast eine Halbzeit lang mit einem Mann weniger auskommen. Die Verlängerung war schon so gut wie beschlossene Sache, als Schiedsrichter Medina Cantalejo den Blauen einen mehr als fragwürdigen Foulelfmeter zusprach, nachdem Grosso über den am Boden liegenden Neill gestolpert war. Totti verwandelte in der Nachspielzeit zum 1:0. [mehr...]

26. Juni 2006 - Christian Linner

Vier Spiele Sperre für de Rossi

ita.gif

Der Italiener Daniele De Rossi wurde für seinen Ellbogencheck gegen Brian McBride im Vorrundenspiel gegen die USA für vier Spiele gesperrt. Die Sperre beinhaltet bereits das Match gegen Tschechien, so dass de Rossi in einem eventuellen Finale oder dem Spiel um den dritten Platz wieder zur Verfügung stehen würde. Der italienische Verband FIGC akzeptiert die Entscheidung und wird keine Berufung gegen das Urteil einlegen.

23. Juni 2006 - Christian Linner

Teamcheck: Italien

ita.gif

Fratelli d'Italia, Brüder Italiens, schafft ihr es diesmal endlich, euch bei einer WM nicht zu blamieren? Gut, man kann gegen Südkorea rausfliegen. Man kann Südkorea aber auch mit 1:0 abkacheln und eiskalt ins Endspiel ziehen. Und während die Türken noch ihre Hupkonzerte abhielten, saßen die italienischen Spieler schon längst wieder bei Mamma Miracoli und borgten sich Gel bei den Portugiesen. Nein, 2002 war kein gutes Jahr. 1998 auch nicht so richtig. Aber 2006 soll ja alles besser werden, denn die Italiener haben sich viel vorgenommen. Andere Nationen natürlich nicht, nur die Italiener. [Italien]

05. Juni 2006 - Chris Henrich

Copyright © 2006 - 2010 - Stadionluft.de