Wir sind Dritter!

ger.gif

Das "kleine" Finale wurde zu einem ganz großen, denn scheinbar unbeeindruckt vom Halbfinalaus feierte ganz Deutschland seine WM-Party weiter: die deutsche Mannschaft bot in einem erfrischenden Spiel einen versöhnlichen Abschluss und besiegte Portugal mit 3:1. Zwei Tore gehen dabei auf das Konto von Bastian Schweinsteiger, auch am dritten war er maßgeblich beteiligt, als er Petit zu einem Eigentor zwang. Jürgen Klinsmann wollte sich nach Spielende nicht in Sachen Rücktritt in die Karten schauen lassen, fest steht nur, dass Oliver Kahn nie mehr im Dress mit dem Adler auflaufen wird. Doch das kann den Festabend nicht trüben, Deutschland holt sich einen hervorragenden dritten Platz und bestätigt damit Rang 2 vom letzten Turnier - mit dieser Konstanz kann nicht einmal Brasilien glänzen, von Italien und Frankreich mal ganz zu schweigen... [mehr...]

08. Juli 2006 - Christian Linner

Kleines Finale: DFB-Elf ohne Ballack

ger.gif

Bundestrainer Jürgen Klinsmann muss im Spiel um Platz 3 gegen Portugal auf drei Stammkräfte verzichten. Nach Per Mertesacker und Arne Friedrich fällt auch Michael Ballack verletzt aus. Der Kapitän laboriert an einer Knieverletzung. Damit rücken Robert Huth und Marcell Jansen in die Startelf. Auch Thorsten Frings kehrt zurück. Das deutsche Tor wird Oliver Kahn hüten. Der Einsatz der etatmäßigen Nummer zwei ist ein Dankeschön für Kahns professionelles Verhalten während des Turniers.

07. Juli 2006 - Manuel Neumann

Frings gegen Italien gesperrt!

ger.gif

Schock für die DFB-Elf. Die Disziplinarkommission des Fußball-Weltverbandes (FIFA) sperrte den Mittelfeldspieler für zwei Partien, wobei die Sperre für die zweite Begegnung auf Bewährung ausgesprochen wurde. Der Bremer soll nach dem Viertelfinale den Argentinier Cruz ins Gesicht geschlagen haben. Beide Beteiligten bestritten dies. Verantwortlich für das Urteil soll angeblich der ehemalige italienische Verbandspräsident sein, der auch der FIFA-Kommission angehört. Für eine Tätlichkeit ist normalerweise eine Sperre von sechs Partien vorgesehen. Da Frings jedoch nur für das Spiel, ausgerechnet gegen Italien, ersetzt werden muss, bleibt ein fader Beigeschmack.

03. Juli 2006 - Manuel Neumann

Deutschland - Argentinien 4:2 i.E.

ger.gif

Nervenschlacht mit Happy End in Berlin: Im Elfmeterschießen besiegte die DFB-Elf Argentinien mit 4:2 und steht im Halbfinale der WM. Nach 90 Minuten hatte es 1:1 gestanden. Die Führung der Gauchos durch Ayala aus der 50. Minute egalisierte Klose kurz vor Schluss. Nachdem auch die Verlängerung keine Sieger hervorgebracht hatte, musste das Elfmeterschießen über den Einzug ins Halbfinale entscheiden. Während auf deutscher Seite alle vier Schützen trafen, parierte Jens Lehmann gegen Ayala und Cambiasso. [mehr...]

30. Juni 2006 - Christian Linner

Grünes Licht für Ballack und Klose

ger.gif

Erleichterung im Lager der deutschen Nationalmannschaft. Sowohl Michael Ballack als auch Miroslav Klose sind bei der heutigen Viertelfinalpartie gegen Argentinien ohne Bedenken einsatzbereit, die medizinische Abteilung gab grünes Licht für das für den Erfolg abhängige Duo. Laut der Aussage von Jürgen Klinsmann werden beide Spieler auch in der Startaufstellung stehen. Miroslav Klose ist mit vier Toren aktuell der torgefährlichste Spieler der laufenden Weltmeisterschaft und somit aus dem deutschen Team nicht wegzudenken. Michael Ballack konnte sich von Partie zu Partie stets steigern und ist der erhoffte Führungsspieler im Team der deutschen Elf.

30. Juni 2006 - Philip Naggert

Deutschland - Schweden 2:0

ger.gif

Auch das vierte der erhofften sieben Spiele wurde gewonnen, Deutschland schlägt überragend ein konsterniertes Schweden mit 2:0. Von Beginn an machte die Klinsmann-Elf Druck, ging mit Hilfe des begeisternden Miroslav Klose durch zwei Tore von Lukas Podolski in Führung und überzeugte mit starkem und disziplinierten Kombinationsfußball gegen den dezimierten Gegner. Nach dem Wechsel wurde das Tempo rausgenommen, Schweden hatte per Foulelfmeter die Chance zum Anschluss, doch symptomatisch für die Leistung der Skandinavier schoss Larsson drüber. Am kommenden Freitag wartet nun der Gewinner aus Argentinien gegen Mexiko in Berlin auf die deutsche Auswahl. [mehr...]

24. Juni 2006 - Marcel Hermes

Titel Datum Autor
Der letzte Auftritt der Helden von Bern 24.06.2006 Tobias Ruedig
Entwarnung von Metzelder 18.06.2006 Marcel Hermes
Die Wasserschlacht von Frankfurt 14.06.2006 Tobias Ruedig
Ballack fällt definitiv aus! 09.06.2006 Manuel Neumann
Teamcheck: Deutschland 09.06.2006 Manuel Neumann
Ballack nun doch scheinbar fit 09.06.2006 Marcel Hermes
Rätsel um Ballack gelöst 08.06.2006 Marcel Hermes
Ballack gegen Costa Rica dabei! 07.06.2006 Michael Vogt
Ballack schon wieder verletzt! 06.06.2006 Manuel Neumann
Klinsmann will Bundestrainer bleiben! 05.06.2006 Manuel Neumann
Gelungene Generalprobe gegen Kolumbien 02.06.2006 Manuel Neumann
Müde Klinsmänner mit großartiger Moral! 30.05.2006 Manuel Neumann
Miro Klose: Plötzlicher Abflug aus Genf! 30.05.2006 Manuel Neumann
Ohne Ballack gegen Japan 28.05.2006 Manuel Neumann
DFB-Elf: Kantersieg über Luxemburg 27.05.2006 Manuel Neumann
Ballacks Schrecksekunde im Testkick 25.05.2006 Manuel Neumann
Der deutsche WM-Kader steht 15.05.2006 Marcel Hermes

Copyright © 2006 - 2010 - Stadionluft.de